SPeD Auditorium

Der interne Treffpunkt der SPeD.

++++ Hier findet ihr unsere Zeitung. Votet und shoutet den aktuellen Artikel ! ++++
++++Schlimmer Arbeitsunfall: Priester segnet versehentlich das Zeitliche++++
++++ Sorgt für mehr Schwung und ladet eure Freunde in die Partei + Forum ein! ++++
---- Wegen Newsticker: sämtliche Pluszeichen aufgebraucht ----

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kongreß - Juni'10 - Barthak - Warum eigentlich nicht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Barthak


hallo erstmal!

ich möchte hier mal zwei fliegen mit einer klatsche schlagen und sowohl einer bringschuld nachkommen als auch mich vom karteileichen-status etwas bemerkbarer machen. bezüglich dem ersten ist wohl auch eine kleine entschuldigung angebracht.
bis jetzt habe ich wohl auch mich eher unter den 2-klick-spielern eingereiht und hab aber trotzdem wohl schon einige hochs und tiefs miterlebt. ich habe spieler in funktionen erlebt, die mich eigentlich nur ein kopfschütteln und ein mega-seufzen kosten (selbst, und gerade weil, es sich hier um ein spiel handelt).
tja, ich dachte mir, tritt einer bei einer partei ein und du kannst dein schärflein dazu beitragen, dass es besser werden könnte. aber das sowas zu blauäugig bzw. zu inkonsequent ist wisst ihr ja selbst.
also warum jetzt dieser schritt? ja, ich möchte mitreden und mitbestimmen!
kann ich mitreden und mitbestimmen? im kongress schon, auch wenn es nur wenig ist, das der kongress ausrichten kann. aber gerade das wenige kann auch schon einiges bewirken.
gerade deshalb würde es mich freuen für meinen schritt nach vorn eure unterstützung zu bekommen.



Zuletzt von Barthak am Mi Jun 23, 2010 10:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : fehler im titel)

Saramago

avatar
"Auch wenn es nur wenig ist" stimmt so nicht, Barthak. Wenn du genau hinschaust, ist der Präsident ohne den Kongress ein ganz armes Würstchen. Am Ende regiert nicht der Präsident sondern der Kongress (spätestens dann, wenn der Kongress dem Präsidenten den Geldhahn zudreht im Zweifelsfall).

Glückwunsch zu der Entscheidung mitgestalten zu wollen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten