SPeD Auditorium

Der interne Treffpunkt der SPeD.

++++ Hier findet ihr unsere Zeitung. Votet und shoutet den aktuellen Artikel ! ++++
++++Schlimmer Arbeitsunfall: Priester segnet versehentlich das Zeitliche++++
++++ Sorgt für mehr Schwung und ladet eure Freunde in die Partei + Forum ein! ++++
---- Wegen Newsticker: sämtliche Pluszeichen aufgebraucht ----

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Internationale Erfahrung für Hessen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 2:11 pm

Happyviking


Nun es ist schwer sich gegen die klug gewählten Worte von Hr Schmidt durchzusetzen, aber wie er kann ich auf eine lange eAuslandserfahrung zurückblicken.
In eKanada war ich für die Grünen im Kongress und das war eine lehrreiche Erfahrung im Teetrinken und häckeln Surprised
Für Hessen wünsche ich mir die Wiedereinführung der Bärenjagd und des Lachsangelns sowohl in der Lahn als auch im Main. Offenbach sollte endlich als Ostfrankfurt eingemeindet werden und am Ginnheimer Spargel endlich Spargel verkauft werden. Ausserdem werde ich mich für die ERrichtung eines Gesundheitsystems einsetzen... pirat

Auf Sicht sollte die SPeD auch den eSeeheimer Kreis errichten! Hoffentlich mit Herr Schmidt!

2 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 2:16 pm

Siemon

avatar
Happyviking schrieb:Auf Sicht sollte die SPeD auch den eSeeheimer Kreis errichten!
Du willst wohl das sich die SPeD spaltet und Die eLINKE gegründet wird. lol!

Edit:
Das mit dem Gesundheitssystem kling nach nem echt guten Ansatz.

3 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 2:22 pm

Happyviking


Siemon schrieb:
Happyviking schrieb:Auf Sicht sollte die SPeD auch den eSeeheimer Kreis errichten!
Du willst wohl das sich die SPeD spaltet und Die eLINKE gegründet wird. lol!

Edit:
Das mit dem Gesundheitssystem kling nach nem echt guten Ansatz.

Mal gespannt wer der eLafontaine macht scratch
Jepp das mit der Gesundheit ist wichtig, mehr wg der jungen Spieler!

4 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 2:29 pm

Siemon

avatar
Wie genau soll das mit dem gesundheitssystem funktioniren? Kann man da Geschenke beantragen wenn die Wellnes im Keller ist und geht das nur bis lvl 5 oder soll da jeder anspruch darauf haben? Finazierung wäre sicher auch interssant zuwissen. Smile

Ich werd der eGysi! afro

5 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 2:38 pm

MachtGeil

avatar
der olle sed funktionär Razz

6 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 3:26 pm

Entorius Yargestein

avatar
Happyviking schrieb:Auf Sicht sollte die SPeD auch den eSeeheimer Kreis errichten! Hoffentlich mit Herr Schmidt!

Es war letzthin kurz davor, aber ausgerechnet Herr Schmnidt? *kopfkratz*

7 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 3:38 pm

Happyviking


Die dtsch Krankenhausgesellschaft müsste dem Gesundheitsministerium unterstellt werden. Einen gewissen Prozentsatz der Steuereinnahmen wird der Gesellschaft zuverfügung gestellt sowohl um selber zu produzieren als auch um evt zu kaufen. Zusätzlich müssten wir(was wir sicher schon haben) staatliche Geschenke Fabriken haben. Diese produzieren vornehmlich für den Bund, aber auch für alle Bürger die unter 40 Wellness sind. Diese könnten dann um Hilfe bitten. Danach müssten diese "Gaben" wieder zurückbezahlt werden, dh der Spieler(vielleicht auch der Arbeitgeber bezahlen etwas zurück (über 2 Wochen, jeden Tag 20 ePfennige? jeweils). Der Rest wird auch über Steurn und Spenden bezahlt.
Die Krankenhäuser sollten auch teilweise über spenden finanziert werden. Evt über einen Gesundheitsfond, dh Bürger bezahlen etwas Gold ein und bekommen etwas mehr zurück.
Sind ein paar lose Gedanken....

8 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 3:40 pm

Happyviking


Entorius Yargestein schrieb:
Happyviking schrieb:Auf Sicht sollte die SPeD auch den eSeeheimer Kreis errichten! Hoffentlich mit Herr Schmidt!

Es war letzthin kurz davor, aber ausgerechnet Herr Schmnidt? *kopfkratz*

Nun den eHerr Schmidt kenne ich nicht, die Anspielung war auf des reelle Leben bezogen...

9 Re: Internationale Erfahrung für Hessen! am Mo Sep 21, 2009 4:27 pm

Entorius Yargestein

avatar
Noch ziemlich lose Gedanken...

Alles weitere sollten wir im eigentlichen Forum diskutieren sobald ihr Zugang habt.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten